Sie sind gefragt!

Schön, dass Sie Interesse an der Mitarbeit in der ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H. haben. Hier können Sie sich einen Überblick über aktuell zu besetzende Stellen verschaffen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Instandhaltungs-Teams motivierte und kompetente Kandidaten als

Betriebselektriker – Instandhaltung m/w

Ihr Profil:
• Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung, z. B. als Elektroinstallationstechniker/in oder Prozessleittechniker/in
• Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuer- und Regeltechnik
• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in industriellen Anlagen
• Erfahrungen in der Störungsbehebung von elektrotechnischen Anlagen und Kenntnisse in der Elektroinstallationstechnik
• EDV-Grundkenntnisse (Word/Excel)
• Hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
• Bereitschaft für Arbeiten in Kanal- und Kläranlagen sowie für Mehrdienstleistungen
Ihre Aufgaben:
• Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs aller elektrischen Einrichtungen
• Instandhaltung von elektrischen Anlagen und mess-, steuer- und regeltechnischen Geräten
• Störungssuche, Fehlerursachenanalyse und Fehlerbehebung
• Elektrische Überprüfungen, Optimierungsmaßnahmen an Maschinen und Anlagen
• Durchführung von elektrischen Umbauarbeiten und Neuinstallationen
• Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Wir bieten:
• Eine herausfordernde Position in einem starken Team
• Attraktive Rahmenbedingungen und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• Der monatliche Bruttolohn beträgt für diese Funktion € 2.396,55
• Firmenparkplatz
• Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
• Betriebskantine
• Gesundheitsmanagement/-vorsorge
• Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an:
jobs@ebswien.at

Mehr über uns unter: www.ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

 Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidaten als

Maschinenbauschlosser m/w

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinenschlosser/in, Schlosser/in, Maschinenbautechniker/in oder Stahlbauschlosser/in
  • Mind. 3-jährige umfassende Kenntnisse in der Instandhaltung von großen maschinellen Anlagen
  • Fundierte Kenntnisse über Pumpenanlagen und pneumatische/hydraulische Anlagen
  • Kenntnisse in Autogen- bzw. Elektroschweißen
  • Idealerweise auch Kenntnisse im Drehen und Fräsen
  • Bereitschaft für Arbeiten in Kanal- und Kläranlagen sowie für Mehrdienstleistungen


Ihre Aufgaben:

  • Instandhaltung der maschinellen Kläranlagenausstattung
  • Störungs-/Fehlersuche und deren Beseitigung inklusive Dokumentation
  • Reparatur und Umbau von maschinellen Anlagen inklusive Dokumentation
  • Kontrolle und Überprüfung der maschinellen Anlagen


Wir bieten:

  • Eine herausfordernde Position in einem starken Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Der monatliche Bruttolohn beträgt für diese Funktion € 2.396,55
  • Firmenparkplatz
  • Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebskantine
  • Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an:
jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

  Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidaten als

Mitarbeiter für Außen- und Innen-Objektbetreuung m/w

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung: vorzugsweise als Installateur oder Maschinenbauschlosser
  • Führerschein B und C
  • Stapler- und Kranschein von Vorteil
  • Berufserfahrung in oben genannten Beruf von Vorteil
  • Selbstständiges und präzises Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft für Mehrdienstleistungen


Ihre Aufgaben:

  • Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten in der Kläranlage
  • Kontrollgänge innerhalb- und außerhalb der Anlage
  • Lenken von selbstfahrenden Arbeitsmitteln und Fahrzeugen
  • Reparaturarbeiten jeglicher Art

 

Wir bieten:

  • Eine Position in einem starken Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Der monatliche Bruttolohn beträgt für diese Funktion € 2.168,54.
  • Firmenparkplatz
  • Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebskantine
  • Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an: jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

  Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidaten als

Mitarbeiter für das Integrierte Managementsystem m/w

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. HTL, FH)
  • Ausbildung im Qualitätsmanagement, Umweltmanagement oder Sicherheitsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Managementsystemen
  • AuditorInnenausbildung und -erfahrung von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft oder zum Brandschutzbeauftragten von Vorteil


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Dienstgeberin, der DienstnehmerInnen und der Beauftragten für das Integrierte Managementsystem auf dem Gebiet des Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltmanagements
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung, Verfolgung und Kontrolle von Zielen und Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von internen Audits und Managementbewertungen
  • Erstellung, Aktualisierung und Verwaltung von systemrelevanten Dokumenten
  • Erstellung und Durchführung von Schulungen, Unterweisungen und MitarbeiterInnen-Informationsveranstaltungen


Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle Position, die Ihnen die Möglichkeiten bietet, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen sowie sich persönlich weiter zu entwickeln
  • Kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 2.440,28 brutto/Monat, Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung möglich
  • Firmenparkplatz
  • Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebskantine
  • Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an:
jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

   Stellenanzeige als PDF downloaden

 

1. AEV

Die Bezeichnung 1. AEV steht für die
„1. Abwasseremissionsverordnung für kommunales Abwasser“. Der Mindestwirkungsgrad bezieht sich auf das Jahresmittel, der Grenzwert auf die maximal zulässige Ablaufkonzentration im geklärten Abwasser.

Pges

Pges steht für Gesamt-Phosphor. Der Gesamt-Phosphor ist ein Summenparameter, der sich aus gelöstem anorganischen Phosphor (Orthophosphat) und gelöstem bzw. ungelöstem organischen Phosphor zusammensetzt.

Der Gesamt-Phosphor wird in mg P/l (Abwasser) angegeben.

NH4-N

(Ammoniumstickstoff)

Der Ammonium-Stickstoff (NH4-N) ist eine anorganische Stickstoffverbindung, die unter anderem beim biologischen Abbau organischer Stickstoffverbindungen (z.B. Eiweiß) entsteht.

Der Ammonium-Stickstoff wird in mg N/l (Abwasser) angegeben.

Nges

Nges steht für Gesamt-Stickstoff. Der Gesamt-Stickstoff ist ein Summenparameter, der sich aus dem organischen Stickstoffanteil (Harnstoff, Peptide, Proteine) und dem anorganischen Stickstoffanteil (Ammonium-Stickstoff und Nitrat-Stickstoff) zusammensetzt.

TOC

TOC steht für „total organic carbon”, also den gesamten organisch gebundenen Kohlenstoff. Zusammen mit dem chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) ist TOC eine wichtige Kenngröße für die Belastung eines Gewässers mit organischen Stoffen.

 

Angabe in mgC/l (Wasser).

CSB

Der CSB, kurz für Chemischer Sauerstoffbedarf, ist eine Kenngröße für den Gehalt an sauerstoffzehrenden Wasserinhaltsstoffen. Der chemische Sauerstoffbedarf ist der bei der chemischen Oxidation von organischen Wasserinhaltsstoffen unter genormten Bedingungen ermittelte Verbrauch an Kaliumdichromat, anzugeben als Sauerstoffäquivalent in „mg/l Wasser“.

BSB5

BSB5 steht für den biochemischen Sauerstoffbedarf in 5 Tagen. Dabei handelt es sich um eine Kenngröße für den Gehalt an biologisch abbaubaren Wasserinhaltsstoffen.

BSB5 bezeichnet die Sauerstoffmenge, die von Mikroorganismen in 5 Tagen verbraucht wird. Der biochemische Sauerstoffbedarf ist die Masse an gelöstem molekularen Sauerstoff, die von Mikroorganismen beim oxidativen Abbau (aber auch Umbau) organischer Inhaltsstoffe (Kohlenstoffverbindungen) des Wassers unter definierten Bedingungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums  (5 Tage) benötigt wird.

Der BSB5 wird in mgO2/l (Wasser) angegeben.